ARCHE

Die Arche ist die ARbeitsgemeinschaft  Christlicher Kirchen Emlichheims und Neugnadenfelds, gebildet aus Vertretern aller fünf Kirchengemeinden (Ev.-altref., Ev.-ref., Ev.-luth., Röm.-kath. und der Herrnhuter Brüdergemeine Neugnadenfeld).  
Die Aufgaben der ARCHE sind u.a. die Förderung der interkonfessionellen Gespräche und der Austausch untereinander. Darüber hinaus initiiert sie seit mehreren Jahren den Oekumenischen Pfingstgottesdienst am Pfingstmontag im Freien beim Haus Ringerbrüggen in Emlichheim, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut.
Auf dem traditionellen Emlichheimer Weihnachtsmarkt ist die ARCHE mit einem Zelt vertreten, in dem auf besondere Weise die biblische Weihnachtsgeschichte dargeboten wird. Die Bibelwoche im November eines jeden Jahres wird durch die ARCHE angestoßen und begleitet. In der Regel trifft sich die ARCHE vier- bis sechsmal im Jahr im Gemeindehaus der Ev.-altreformierten Kirchengemeinde Emlichheim.

Kontakt: Pastor Dieter Bergholz, Tel.: 05943 – 325