Gottesdienst "up Platt" sehr gut besucht

Einen ökumenischen Gottesdienst „up Platt“ konnten Besucher am So., 7. Mai,  um 10.30 Uhr in unserer Kirche erleben – organisiert vom Groafschupper Plattproater Kring. Die Predigt hielt der Ältestenprediger Georg Schüürhuis aus Wilsum. Weiter wirkten mit Pater Norbert von der katholischen Kirche, Pastor Dieter Bergholz und der Gesangverein von der reformierten Gemeinde. Bertie Stokman-Gijlers aus der niederländischen Nachbargemeinde Schoonebeek begleitete den Gottesdienst an der Orgel. Der gesamte Gottesdienst erfolgte auf „Platt“. Die ökumenischen Gottesdienste in dieser Form haben – laut Organisator Albert Rötterink - bei den Plattproatern schon Tradition. Sie finden bereits seit 1983 statt. Die Besucher – zum Teil in alter grafschafter Tracht – zeigten sich sehr erfreut über „de Kerke up Platt“.

Zurück